Rot-Weiße-Post

September 2019

Nummer 86

Verantwortlich: TSV Herfa (Martin Göttlicher)

Oktoberfest 2019

28.09. + 03.10.

im Festzeltanbau am Vereinsheim des TSV Herfa

Programm am 28.09.2019: Haxenzeit!*:

  • Ab 14:15 Uhr: SG Werratal II – SG Haunetal II

  • Ab 16:00 Uhr: SG Werratal – TSV Uffhausen

Anschließend im Festzeltanbau feinste Oktoberfeststimmung mit DJ Top 3!

*Um Vorbestellung der Haxen wird bis zum 22.09.2019 gebeten – Tel.: 0174-9603661

Programm am 03.10.2018:

  • Ab 10:30 Uhr: Blasmusik und Verköstigung

Weißwurst, Brezln, Festbier

  • Ab 13:15 Uhr: SG Werratal II – SG Festspielst.Hersfeld II

Ab 15:00 Uhr: SG Werratal – SC Soisdorf

 

Die Damengymnastik lädt zum Yoga

Wann: jeden Dienstag von 18:30 bis 19:30 Uhr

Wo: Gemeinschaftshaus Herfa

Für Vereinsmitglieder ist die sportliche Betätigung gänzlich kostenfrei, Gäste

zahlen einen Obolus von 3,- €. Die Gruppe freut sich über jedes neue Gesicht!

 

SV Kirchhasel – SG Werratal                                                        1:1  [0:0]

Bereits am Freitag reiste unsere Mannschaft zum SV Kirchhasel. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf bescheidenem Niveau. Der Gastgeber agierte über die komplette Spielzeit mit langen Bällen und spekulierte auf Fehler der Werrataler Abwehrreihe und die Werrataler Angriffsbemühungen endeten meist am Strafraum der Heimmannschaft. Folgerichtig ging es mit 0:0 in die Pause. In der zweiten Hälfte konnten die Gastgeber in der 58. Min. in Führung gehen. Angetrieben durch Ries und Zöll versuchte die Mannschaft aber die sofortige Antwort auf den Rückstand zu geben. Und dies gelang schließlich als Spielertrainer Kraus eine flache Hereingabe von der rechten Seite schnörkellos zum 1:1 Ausgleich einschoss (67. Minute). Jetzt witterte die Mannschaft ihre Chance auf den Auswärtssieg und versuchte den zweiten Treffer nachzulegen. Dieser sollte leider jedoch nicht mehr gelingen. Die Schlussphase des Spiels musste die Mannschaft mit 9 Mann überstehen, da sowohl Kraus als auch Methner vom etwas kleinlichen Schiedsrichter Diebel noch die Ampelkarte kassierten. So blieb es am Ende beim 1:1 und man musste die Heimreise mit nur einem Punkt im Gepäck antreten.

SG Niederaula/ Kersp. II – SG Werratal                                       1:4  [0:1]

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Mannschaften der SG Werratal. Die 1. Mannschaft konnte bereits am Freitagabend einen glanzlosen, aber wichtigen 4:1 Auswärtssieg bei der SG Niederaula/Kerspenhausen feiern. Die Tore erzielten Deringer (2x), Ries und Mausehund.

SG Werratal – SG Ausbach/ Friedewald                                      3:1  [2:0]

Am Sonntag stellte sich dann die Überraschungsmannschaft der bisherigen Saison, die SG Ausbach/ Friedewald, in Herfa vor. Gut 250 Zuschauer sahen ein leidenschaftliches Derby. Die erste richtige Torchance des Spiels hatten die Gastgeber. Darauf folgte ein Schuss von Deringer aus kurzer Distanz knapp über das Tor. Unsere Mannschaft übernahm nun mehr und mehr die Initiative, gewann die entscheidenden Zweikämpfe und ging nach einer schönen Kombination über die linke Seite in der 24. Spielminute durch Patrick Krestel mit 1:0 in Führung. Gekrönt wurde die starke Halbzeit durch das sehenswerte 2. Tor von Krestel. Dieser zimmerte in der 39. Min. eine Direktabnahme aus gut 30 Metern in Tor-des-Monats Manier direkt in den linken Knick des Tores zur 2:0 Halbzeitführung. Im 2. Spielabschnitt antworteten die Gäste wütend und drückten auf das 2:1 in der 75. Minute durch Demir. Unsere Mannschaft musste plötzlich um die 3 Punkte zittern. Die Gäste öffneten nun komplett was Patrick Michel zum umjubelten 3:1 Endstand ausnutzen konnte.

Hattenbacher SV – SG Werratal II                                                7:2  [2:0]

Am Freitagabend setzte es in Hattenbach die dritte Niederlage in Folge für unsere 2. Mannschaft. Nach indiskutabler Leistung musste man sich mit 2:7 geschlagen geben. Die Tore für unser Team erzielte Spielertrainer Christian Kraus – beide nach Strafstoß.

SG Werratal II – SuFF Raßdorf                                                     2:1  [1:1]

Auf Augenhöhe mit dem bis dato ungeschlagenen Gegner konnte die Zweite Mannschaft auf dem Heimkampfbahn in Heringen die ersten Punkte ergattern. Zunächst gelangte man in Rückstand, steckte aber nie auf und konnte durch B. Geffers, welcher nach langer Verletzungspause sein Comeback feierte, in der 26. Min. ausgleichen. E. Notka erzielte in der 62. Min. die Führung zum Endstand von 2:1. Weiter so!

TSV Baumbach – SG Werratal II                                                  4:0  [1:0]

Im Freitagabendspiel sah man sich abermals einer ersten Mannschaft gegenüber. Obwohl die Leistung der Zweiten generell ordentlich war, musste man sich am Ende eingestehen, dass die Gastgeber stärker waren. Das Endergebnis war eine deutliche Niederlage.

SG Werratal II – TSV Wölfershausen                                           6:3  [3:2]

Die 2. Mannschaft besiegte im Stadtderby den TSV Wölfershausen mit 6:3. Ein durch Fehler in beiden Abwehrreihen lange Zeit offenes Spiel kippte in der 2. Hälfte zu Gunsten der Heimmannschaft. Unsere Tore erzielten: Ruch, Künarsch, Schneider, Bulut und Wiegand (2x).

Wanderabteilung 

Wanderung in der Rhön

Am 25.08.2019 entführte Wanderführerin Leni Schaub ihre 15 Mitwanderer bei schönstem Wetter in die Rhön. Gestartet wurde an der Enzianhütte. Von dort ging es über steile Felsstufen bergab und danach direkt wieder bergauf bis zum Gipfel der Milseburg. Nach einer kurzen Rast ging es wieder ins Tal und auf der anderen Seite wieder hoch Richtung Enzianhütte. Nach 13 km und ca. 400 Höhenmetern ließ man den Tag bei einer leckeren Mahlzeit auf der Hütte ausklingen. Insgesamt war es eine sehr schöne aber auch anspruchsvolle Wanderung.

Die nächsten Termine der Wanderabteilung

Datum

Wo

Uhrzeit

Start

06.10.2019

Mengshäuser Kuppe

09:00

GH

10.11.2019

Friedewald/ Scheer

09:30

GH

01.12.2019

Fackelwanderung um Herfa

16:00

Sportplatz

12.01.2020

Jahreshauptversammlung Wanderabt.

11:00

Sportlerheim

     Spielplan SG Werratal Hinrunde 2019/ 2020*

So. 08.09.19

Herfa

SG Werratal II

TSV Wölfershausen

13:15

SG Werratal I

SG Ausbach/ Fdw.

15:00

So. 15.09.19

Heringen

SG Werratal II

SG Sorga/ Kathus II

13:15

SG Werratal I

SG Sorga/ Kathus I

15:00

So. 22.09.19

SG Iba/ Machtlos

SG Werratal II

15:00

SG Eiterfeld/ Leim. II

SG Werratal I

15:00

Sa. 28.09.19

Herfa

SG Werratal II

SG Haunetal II

14:15

SG Werratal I

TSV Uffhausen

16:00

Do. 03.10.19

Herfa

SG Werratal II

SG Festspielstadt II

13:15

SG Werratal I

SC Soisdorf

15:00

So. 06.10.19

SG Sch./Rot./Wipp. II

SG Werratal II

13:15

SG Sch./Rot./Wipp. I

SG Werratal I

15:00

So. 13.10.19

Heringen

SG Werratal II

SG Kleins./ Widdersh.

13:15

SG Werratal I

SV Roßbach

15:00

So. 20.10.19

BW Großentaft

SG Werratal I

15:00

So. 27.10.19

Herfa

SG Werratal II

VfL Heimboldshausen

13:15

SG Werratal I

SV Wölf

15:00

So. 03.11.19

SV RW Burghaun II

SG Werratal II

12:45

SV RW Burghaun I

SG Werratal

14:30

So. 10.11.19

Heringen

SG Werratal II

SV Unterhaun II

12:45

SG Werratal

SV Unterhaun

14:30

So. 17.11.19

Herfa

SG Werratal II

Hattenbacher SV

13:00

SG Werratal

SG Niederaula/ K. II

14:45

*die finale Veröffentlichung auf Fussball.de steht noch aus. Etwaige Änderungen werden zu gegebenem Zeitpunkt nachgereicht.